Ein Schloss wie im Märchen – Schloss Hellbrunn!

Schloss Hellbrunn

Verträumtes Paradies mitten in Salzburg: Schloss Hellbrunn

Salzburg ist nun nicht gerade arm an romantischen Winkeln und verträumten Orten, doch das Schloss Hellbrunn gehört definitiv zu den ganz besonderen Highlights unserer Stadt! Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems ließ das Lustschloss Anfang des 17. Jahrhunderts im Stile italienischer Adelssitze mit viel Liebe zum Detail erbauen. Verwunschene Gärten, malerische Parkanlagen und natürlich die berühmten Wasserspiele machen das Schloss Hellbrunn zu einem verträumten Paradies, zu dem man glücklicher Weise (fast) immer Zugang hat.

Führung durch die Prachträume: Schloss Hellbrunn in Salzburg

Eingebettet in eine einzigartig angelegte Landschaft, ist natürlich auch das Schloss selbst eine Besichtigung wert. Ob mit Audioguide oder mit einer fachkundigen Führung: Die prächtigen Innenräume sind ebenso spektakulär wie die phantastischen Wasserspiele und der wunderschöne Lustgarten. Am besten also, man plant gleich ein bisschen mehr Zeit ein für den Besuch! Und noch etwas: Besucher mit Kids sollten in jedem Fall noch einen Abstecher im Zoo einlegen. Dessen Tiere bevölkern nämlich einen Teil der großzügigen Anlage…

Ein Tag auf Schloss Hellbrunn – im Hotel Der Salzburger Hof

Das malerische Schloss gehört zu unseren absoluten Favoriten in der schönen Mozartstadt. Genießen Sie Salzburg in vollen Zügen und verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem privat geführten 4-Sterne-Hotel. Erstklassiger Service, state-of-the-art ausgestattete Wohlfühlzimmer und das ganz besondere Ambiente zeichnen unser Haus aus. Wie natürlich auch unsere Mitarbeiter, die Ihnen gern verraten, wie es am schnellsten zum Schloss geht und was es dort alles zu entdecken gibt. Jetzt Wunschtermin sichern und ganz bequem online buchen!