Zauberhaftes Salzburg – 200 Jahre bei Österreich

salzburg skyline

200 Jahre bei Österreich: Ausstellung zum Salzburger Jubiläum

Genau 200 Jahre bei Österreich – dieses Jubiläum feiert Salzburg im Jahr 2016. Denn tatsächlich gehört die geschichtsträchtige Mozartstadt erst seit 1816 zu Österreich. Das Salzburg Museum widmet sich diesem besonderen Ereignis mit gleich drei besonderen Ausstellungen: Unter dem gemeinsamen Titel „Bischof. Kaiser. Jedermann“ werden so beispielsweise Kostbarkeiten präsentiert, die zum Teil nach 200 Jahren zum ersten Mal in die Stadt zurückkehren. Eine zweite Ausstellung erzählt von den unterschiedlichen Geschichten und Legenden der Mozartstadt, die in zwölf Themenbereichen entdeckt werden können. Und hinter dem Titel „Am Schauplatz“ erwecken Foto- und Videokünstler ausgewählte, historische Orte der Stadt zum Leben.

200 Jahre bei Österreich: Highlights im Salzburger Jubiläumsjahr

Die Landesausstellung „Bischof. Kaiser. Jedermann“ bietet einen hervorragenden Anlass, sich auf ganz persönliche Weise mit der bewegten Vergangenheit der Mozartstadt auseinanderzusetzen: Die insgesamt drei Sonderausstellungen wollen begeistern, aber auch zum kritischen Nachdenken anregen, wollen Historisches zeigen, ohne dabei Gegenwart und Zukunft zu vernachlässigen. Neben der großen Ausstellung hat das Jubiläumsjahr naturgemäß viele weitere Highlights zu bieten: Von Klassikern wie den weltberühmten Festspielen bis hin zu ganz besonderen Projekten wie dem Zukunftslabor, in dem vielversprechende Ideen für die Stadt entwickelt und zur Diskussion gestellt werden.

200 Jahre bei Österreich: Die Mozartstadt erleben – im Hotel Der Salzburger Hof

Unser privat geführtes Komforthotel bietet den perfekten Rahmen für einen unvergesslichen Aufenthalt in der schönen Mozartstadt. Das 200-jährige Jubiläum verspricht spannende Einblicke in die Geschichte, Gegenwart und Zukunft jener Stadt, die viele Besucher nach dem ersten Mal immer wieder kommen lässt. Einfach Wunschtermin sichern und gleich online buchen!